Alternativen für Gesichtsbogen

PendulumPendulum-Apparatur

Dabei handelt es sich um ein festsitzendes Gerät, das an zwei Molarenbändern und an den kleinen Backenzähnen befestigt wird. Damit kann der Kiefer transversal erweitert und die Molaren können nach hinten geschoben werden.

 

Multi 1Beim Flex-Developer/JasperJumper handelt es sich um Geräte zur mitarbeitsunabhängigen Vorverlagerung des Unterkiefers während der festsitzenden Therapie. Ziel ist die physiologische Verzahnung zwischen Ober- und Unterkiefer. Eine perfekte Verzahnung ist für eine gute Kaufunktion unerlässlich und zugleich eine bedeutende Prävention für Kiefergelenksprobleme. Da das Gerät an der festsitzenden Klammer fixiert ist, kann es über 24 Stunden am Tag effektiv ohneUnterbrechung wirken. Die zur Korrektur der Kieferfehlstellung (Rücklage des Unterkiefers) erforderlichen Kiefergelenks- und Knochenumbauprozesse werden schneller vollzogen, das korrekte Zusammenbeißen von Ober- und Unterkiefer wird so sicherer und schneller erreicht als z. B. mit herausnehmbaren Gummizügen.

Multi 2Nance ist ein Gerät, mit dem im Oberkiefer die Seitenzähne nach hinten bewegt werden können,
um eine physiologische Verzahnung zwischen Ober- und Unterkiefer zu erhalten. Da auch dieses Gerät kooperationslos 24 Stunden am Tag ohne Unterbrechung eine Kraft ausüben kann, wirkt es wesentlich effektiver als z. B. ein herausnehmbarer Außenbogen (Headgear). Durch den entstehenden Platzgewinn kann in einigen Fällen auch auf das Entfernen von bleibenden Zähnen verzichtet werden.

Multi 3KFO für Kinder
Pendulum-Apparatur
Dabei handelt es sich um ein festsitzendes Gerät, das an zwei Molarenbändern und an den kleinen Backenzähnen befestigt wird. Damit kann der Kiefer transversal erweitert und die Molaren können nach hinten geschoben werden.
Palatinalbogen

Der gaumenwärts liegende Bogen, der an den festsitzenden Molarenbändern an-gebracht ist, hat mehrere Funktionen: Er verhindert, dass die Molaren nach vorn wandern; er dreht/rotiert stehende Molaren in die richtige Position und verkürzt herausgewachsene Zähne durch den Zungendruck auf den Gaumenbogen.

Multi 4Quadhelix

Eine Vier-Schlaufen-Feder, die an einzementierten Bändern befestigt ist, wird unter Spannung eingesetzt und wirkt somit ununterbrochen. Damit wird der Kiefer in relativ kurzer Zeit transversal erweitert und die Molaren werden ggf. gedreht.