Drahtmaterialien

Superelastische Drahtmaterialien

DrahtSuperelastische Drahtmaterialien sind besonders hochwertige, innovative Drähte, die über einen langen Zeitraum eine gleichmäßige Kraft nach ihrer Aktivierung auf die Zähne übertragen. Bei den herkömmlichen Drähten ist die Kraftübertragung auf die Zähne am Anfang sehr hoch und fällt danach rasch wieder ab. Die modernen Drähte werden meist zu Beginn der Behandlung eingesetzt und wirken wesentlich effektiver, weil sie auf einem Wirkplateau die Kraftabgabe leicht und konstant halten. Die Behandlung wird so schonender und schmerzarmer. Durch dieses Wirkprinzip kann man die superelastischen Drähte für längere Zeit im Mund belassen und so die Kontrollintervallzeiten verlängern.